Skip to main content Skip to page footer

Supply Chain Berlin-Brandenburg

Gefördert aus Mitteln des Bundes und des Landes Brandenburg im Rahmen der Gemeinschaftsaufgabe “Verbesserung der regionalen Wirtschaftsinfrastruktur - GRW-Infrastruktur“

Ziel des Netzwerkes Supply Chain Berlin-Brandenburg (SCBB) ist es, die breit aufgestellte, vielfältige Luftfahrtzuliefererstruktur in der Hauptstadtregion zu stärken und die zukünftige Wettbewerbsposition der regionalen Akteure zu verbessern. Dafür hat das SCBB-Netzwerk vielfältige Aktivitäten und Maßnahmen entwickelt, um Zulieferunternehmen bei der erfolgreichen Bewältigung aktueller Herausforderungen der Luftfahrtindustrie zu unterstützen.

Können wir Sie mit den Angeboten des SCBB-Netzwerkes unterstützen?
Den Akteuren der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg steht der Zugang zu allen Angeboten des SCBB-Netzwerkes offen. Kommen Sie gern auf uns zu, wenn Sie individuelle Unterstützung benötigen oder ein spezifisches Angebote in Anspruch nehmen möchten.

Das SCBB3-Netzwerkprojekt knüpft an die Ergebnisse und Erfahrungen der bundesweiten Cluster an, die im Regionalforum des BDLIU vereint sind und bietet im Netzwerk weitere Möglichkeiten des Austauschs, der Kooperationen und des Bench-Markings an.


Kontakte:

Antje Lapuschkin, Projektmanagerin

Tel. 03375 / 921 8421
E-Mail: antje.lapuschkin@bbaa.de

Dr. Karsten Mühlfeld

Tel. 03375 / 921 8421
E-Mail: karsten.muehlfeld@bbaa.de

Prof. Andreas Timmermann

Tel.: 0173 / 21 507 03
andreas.timmermann@bbaa.de